1. Mannschaft gewinnt erneut!

Gegen SG Büchenbach-Roth 2 gelingt der 1. Mannschaft der zweite Sieg im dritten Wettkampf.

Auf dem Papier war an sich alles klar: alles andere als ein Sieg gegen die "Reserve" der SG Büchenbach-Roth wäre eine faustdicke Überraschung gewesen, schließlich waren wir gut 100 DWZ-Punkte stärker. Doch weit gefehlt: die gegnerische Mannschaft erwies sich als ganz harter Brocken!

 

Doch der Reihe nach: es begann auf Brett 4 (Stefan) mit einem langsamen Remis. Zu diesem Zeitpunkt waren die späteren Verwicklungen noch in weiter Ferne. Doch je näher es auf die Zeitkontrolle zuging, desto mehr schwand unsere Zuversicht: auf Brett 3 stand Matthias nach einem fehlgeschlagenen Quali-Opfer auf Verlust, auf Brett 5 führte ein Figureneinsteller von Thomas zur gleichen Prognose. Einzig unser Doc war mit Mehrfigur unterwegs zum ganzen Punkt. Und der Rest?

 

Kämpfte mit Mehrbauer gegen ständige Remisangebote des Gegners (Dieter auf Brett 8), in ungefähr gleicher Stellung mit Minusbauer auf Brett 7 (Bernd), in völlig verworrener Stellung auf Brett 6 (Achim) und in verzwickter Stellung mit Quali weniger auf Brett 1 (Gerhard). Immerhin konnten wir die zweimalige Führung der Gäste durch Punkte von Achim (schöner Damenrückgewinn nach vorangehendem Opfer) und Doc (Mehrfigur setzte sich durch) ausgleichen.

 

Nachdem Dieter auf Brett 8 seinen Mehrbauern ins Bauernendspiel retten und damit gewinnen konnte, gingen wir mit unserem dritten Brettsieg erstmals in Führung. Doch in den verbleibenden Partien auf Brett 1 und 7 war genaues Spiel vonnöten. Dies gelang Gerhard auf Brett 1 bravourös. Auch Bernd auf Brett 7 hielt sein Endspiel in der Remisbreite; doch erst kurz vor Ablauf der Gesamtspielzeit, als Bernds Gegner dem Endspiel mit ungleichen Läufern nicht mehr ausweichen konnte, stand unser knapper Mannschaftssieg fest.

 

(von Stefan Weinmann)

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Vereinsmeisterschaft

7. Runde 31.05.2019

8. Runde 14.06.2019

Nachholrunden 07.06. und 21.06.2019

 

Bezirksliga 1 und B2b

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

29.5.-2.6.2019

2. Bamberg-Open

Modus: 7 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg

www.bamberg-open.de

 

31.05. BAMBERG

BAMBERG-OPEN - BLITZTURNIER

Bedenkzeit:3 minuten + Bonus 2 Sek/Zug

Spielort:Heinrichsdamm 32,

96047 Bamberg

INTERNET:www.bamberg-open.de

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13