Zabo-Eintracht gegen SKN 1911 endet 6:2

1. Mannschaft startet mit einer Niederlage ins neue Jahr.

Unser Gegner im ersten Wettkampf des neuen Jahres hieß Zabo-Eintracht - und wir waren gewarnt: unser Gegner hat als Aufsteiger in den bisherigen drei Runden ordentlich gepunktet. Dennoch rechneten wir uns Chancen aus, auch wenn wir auf zwei Stammspieler verzichten mussten. Allerdings war da wohl eher der Wunsch Vater des Gedanken.

 

Nach gefühlten zwei Stunden Gesamtspielzeit verlor Matthias auf Brett 2 durch einen Figureneinsteller, dazu hatte Marc auf Brett 8 bereits eine Qualität weniger. Damit stand es schon 2:0 gegen uns. Bereits zu diesem Zeitpunkt war die spätere Katastrophe abzusehen, nur bei Dieter auf Brett 7 war ein Gewinn absehbar. Die Remisen von Gerhard auf Brett 1 und Stefan auf Brett 4 konnten die zusätzlichen Punktverluste von Thomas auf Brett 5, Achim auf Brett 6 und Knut auf Brett 3 nicht wettmachen.

 

Fazit: wir brauchen in zwei Wochen eine gehörige Leistungssteigerung, um im nächsten Wettkampf gegen einen Aufstiegsaspiranten nicht wieder unter die Räder zu kommen!

 

(von Stefan Weinmann)

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Vereinsmeisterschaft

4. Runde 29.03.2019

 

Bezirksliga 1 und B2b

8. Runde 31.03.2019

 

Kreisliga K2

7. Runde 22.03..2019

Kreisliga K3

5. Runde 22.03.2019

 

Vereinsmeisterschaft 

12.04.2019 Nachholrunde

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

16.04.-20.04.19

Mittelfränkische Schachmeisterschaft 2019

Gaststätte DJK Falke, Sudetendeutsche St. 60, 90480 Nürnberg,

 

12.04.-14.04. ERLANGEN

ERLANGER BSGW-OPEN

Langenausstr. 17, Erlangen

Internet:bsgw-online.de

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13