3. Mannschaft verliert gegen SG M-R/Schwabach

Unsere 3. Mannschaft kommt gegen SG M-R/Schwabach 3 nicht über ein bescheidenes 2,5 : 5,5 hinaus.

Wegen diverser Absagen mussten wir mit 2 Ersatzspielern antreten, nicht die besten Voraussetzungen für den schweren Auswärtskampf.
Leo verlor schon bald an Brett 8 gegen Helmut Frisch, dagegen konnte Hans Hübl kurz darauf seine Partie gegen Stefan Reuschl am 3. Brett gewinnen. Immerhin ein zwischenzeitliches 1:1.
Dann aber verlor Werner Haupt gegen Trainbauer (Brett 7) und ich (Zeug) gegen Irmgard Narr (Brett 6), 3:1 gegen uns und die Siegchancen schwanden merklich. Auch Dirk (Brett 5) kommt nicht über ein Remis hinaus. Nachdem Tomas Paukert sein Endspiel verloren hatte war der Kampf entschieden. Der Sieg von Otmar Steger an Brett 1 gegen Karl Heinz Schanz und der Zeitnotverlust von Gerd Wawor in eigentlich ausgeglichene Stellung änderte am Gesamtergebnis nichts mehr.

Wieder einmal stellten sich die hinteren Bretter als Schwachpunkt der Mannschaft heraus. Während vorne gut gegengehalten wurde, setze es hinten 3 Niederlagen, was den Kampf kostete.
Hoffnung gibt aber das Auftreten im nächsten Kampf mit der Stammbesatzung und vor allem unser Neuzugang aus dem Irak, Jalal, den wir hiermit herzlich in unserer Mannschaft begrüßen möchten.

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Bezirksliga 1 und B2b

4. Runde 27.01.2019

 

Kreisliga K2

4. Runde 01.02..2019

Kreisliga K3

2. Runde 01.02.2019

 

Vereinsmeisterschaft

1. Runde 08.02.2019

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

16.04.-20.04.19

Mittelfränkische Schachmeisterschaft 2019

Gaststätte DJK Falke, Sudetendeutsche St. 60, 90480 Nürnberg,

 

12.04.-14.04. ERLANGEN

ERLANGER BSGW-OPEN

Langenausstr. 17, Erlangen

Internet:bsgw-online.de

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13