2 Blitzturniere an einem Abend

Wegen Abwesenheit des Seriensiegers in letzter Zeit, SF Herbst, konnte sich auch mal jemand anders in die Siegerliste eintragen.

Da das Handicapturnier auf einen Abend verkürzt wurde, konnten wir den freigewordenen Spielabend für 2 Blitzturniere nutzen.
Das Erste wurde im sogenannten „Hour Glas“ Modus ausgetragen. Hierbei gibt es keine Gesamtzeit für einen Spieler, entscheidend ist nur die Zeitdifferenz beider Spieler. Überschreitet diese eine gewisse Zeit, bei uns 1 Minute, so gilt man als gefallen. Leider nahmen an der neuen Turnierform nur 4 Spieler teil (doppelrundig ausgetragen), davon aber 3 aus der ersten Mannschaft, Weinmann, Pannek und Hannweber. Trotzdem konnte sich unser Neuzugang Jalal den Turniersieg sichern, herzlichen Glückwunsch!
Das zweite Turnier des Abends wurde als klassisches 5 Minutenblitz mit 6 Teilnehmern ausgetragen. Hier laute der Zieleinlauf: Steger, Jalal, Pannek, Hannweber, Weinmann, Petermann. Auch hier ein herzlicher Glückwunsch an den Sieger!

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 1 am 13.10.2019

 

Kreisliga 2

Ru 1 am 18.10.2019

 

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

13.9.-15.9.2019

21. Zabo-Schach-Open

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 30 min + 30s

Spielort: Waldluststr. 70, 90480 Nürnberg

www.zabo-eintracht-schach.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13