1. Mannschaft holt Auswärtspunkt

Gegen die 3. Mannschaft unseres Lokalrivalen Noris Tarasch gelang uns ein respektables 4:4.

Dass sich dieses Mannschaftsremis ein klein wenig nach Niederlage anfühlt, liegt an unserer mangelnden Chancenverwertung. Dabei hatte alles gut angefangen: Knut (Brett 5), Markus (Brett 7) und Dieter (Brett 6) hatten ihre Gegner gut im Griff und fuhren gegen teils nominell stärkere Gegner sichere Remisen ein.

 

Den möglichen Verlust von Thomas (Brett 4) setzte Gerhard auf Brett 1 den vollen Punkt entgegen. Als Thomas dann seine nach Meinung der Kiebitze verlorene Partie in einen Sieg drehte, führten wir plötzlich mit 3,5-1,5! Da lies sich mein Verlust auf Brett 3 doch gut verschmerzen.

 

Zu diesem Zeitpunkt waren Matthias (Brett 8) und Doc (Brett 2) nicht in Verlustgefahr, ganz im Gegenteil: Doc hatte im Turmendspiel einen Mehrbauern und hätte sogar gewinnen können! Doch leider bewahrheitete sich der alte Spruch "Turmendspiele sind immer remis" (das hätte uns ja gereicht!) nicht. Doc musste sich nach langem Kampf geschlagen geben, das Remis von Matthias reichte damit "nur" zum 4:4 - dennoch ein Punktgewinn gegen einen stärkeren Gegner!

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Sommerfest

Freitag, 19.07.2019

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13 ab 17:00 Uhr

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

14.07. Bamberg

Blitzturnier

schachclub-bamberg.de

Modus:10 Runden x 10 Min.

 

 

13.9.-15.9.2019

21. Zabo-Schach-Open

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 30 min + 30s

Spielort: Waldluststr. 70, 90480 Nürnberg

www.zabo-eintracht-schach.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13