3. Mannschaft gewinnt gegen Zabo-Eintracht 2

Wir haben mit 4,5:3.5 in Zabo gewonnen, und  SF Hans Hübl wurde zum Matchwinner.

SF Ingo Kundoch spielte mit Schwarz an Brett 6 gegen Peter Ziegler ein abgelehntes Königsgambit 1.e4 e5 2.f4 d6?! 3.Sf3 Sc6 4.Lb5 Ld7 5.0-0 Sd4 6.Sxd4 exd4 7.Lc4 Dh4 8. Df3 Le6? (c5) 9. Lxe6 fxe6 10.Db3 Kd7  11.Dxb7 und verliert so schnell einen Bauern durch den Doppelangriff der Dame. So kam er in eine schlechtere Stellung, spielte aber tapfer weiter, musste dann aber doch die Segel streichen.


Hans Hübl stand zu dem Zeitpunkt an Brett 4 gegen Hestermann ausgeglichen, fragte aber schon, ob er Remis anbieten soll. Ich sah mir die Stellung an, dachte mir, da sind noch viele Möglichkeiten in der Position des Mittelspiels, ein Remis kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht brauchen und sagte zu ihm er solle weiterspielen.


An Brett 3 spielte H. J. Zeitler aktiv, brachte seine Springer in Stellung und griff an. Der Gegner machte einen falschen Zug, verlor einen Bauern und kam in Nachteil, Punkt für uns.


Dirk Lohse konnte an Brett 8 gegen Hans Ott einen gegnerischen Freibauern nicht mehr halten, ein Punkt für Zabo. Thomas Paukert und Gerd Wawor gewannen gegen Dietrich Münzenberg an Brett 7 und Keller am 2, während leider Berkhout an Brett 5 sein Spiel verlor.


Stand 3:3, und es spielten noch Steger an Brett 1 und Hans Hübl an Brett 4. Otmar Steger musste nach einer spannenden Partie in ein Remis einlenken, 3.5:3.5.


Alles hing nun von SF Hübl ab. Trotz seines anfänglichen Wunsches eines Remis, konnte er sich mit der Zeit eine bessere Stellung erarbeiten und nun die Früchte seiner Bemühungen ernten, 4,5:3,5 für uns, ein knapper Sieg.


Manchmal ist es doch ganz gut, den Weisungen des Mannschaftsführers zu folgen.

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Kreisliga 2 und 3

Ru 1 am 18.10.2019

 

Pokal Halbfinale

am 25.10.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 2 am 03.11.2019

Schachtraining

15.11.19

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

15:-17.11.2019 Nürnberg

JÄKLECHEMIE WINTER-OPEN

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Muggenhofer Str. 122a, 90429 Nürnberg

Kontakt:talente@scjaeklechemie.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13