Mitteilung des Vorstandes

Hier einige Punkte unserer letzten Vorstandssitzung, die für alle Vereinsmitglieder interessant sind.

Lärm im Spielsaal

Diverse Spieler haben sich über einen zunehmenden Lärm im Spiellokal beklagt. Dies ist sicher nicht immer zu vermeiden, und so sind wir zu folgendem Kompromiss gekommen. Finden nur ein oder zwei Turnierpartien statt, so sollen die Spieler den Nebenraum aufsuchen. Finden mehr Turnierpartien statt, wird verstärkt auf die Einhaltung der Turnierruhe geachtet. Dies kann bis zum Abbruch der Partien der lärmenden Spieler gehen. Erstaunlicherweise herrscht am Montag beim Seniorenschach eine fast perfekte Turnierruhe.

 

Herbert-Reinhardt-Gedächtnisturnier

Im Herbst wollen wir ein auch für externe Spieler offenes Schweizer Turnier veranstalten. So wird allen Spielern die Möglichkeit gegeben, auch gegen die Spieler der höheren Mannschaften antreten zu können. Die genauen Daten werden hier auf der Webseite rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Schachtraining für Spieler der 1. & 2. Mannschaft

Parallel zu den Wettkämpfen der 3. und 4. Mannschaft werden wir in der nächsten Saison ein spezielles Training veranstalten. Darin wollen wir uns in kleiner Runde speziell um die Analyse gespielter Partien widmen.

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Vereinsmeisterschaft

Start 07.02.2020

 

 

Kreísliga 2

Ru 6 am 14.02.2020

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 6 am 16.02.2020

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

          Erlangen

          03. - 05.04. 2020

38. ERLANGER BSGW-Open (U2100)

Spielort: Langenaustr. 17

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

bsgw-erlangen.de

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13