Jugend Kreis-Einzel 06.-08.11.2015

Auch bei der Kreiseinzelmeisterschaft waren wir gut repräsentiert.

Nachdem das Spiellokal bereits in der Vorwoche bei der offenen JugendStadtMeisterschaft getestet werden konnte, reichte der bekannte Schachraum im Loni-Übler-Haus für alle ab U12.
U8 und U10 spielten die 7 Runden am Samstag während sich der Rest an drei Tagen vergnügen durfte. Die U12 spielte 7 Runden und die zusammengelegte U16-18 nur 5 Runden wegen der längeren Bedenkzeit.
 
U12:
Valentin und René starteten am Freitag mit einem Sieg in der mit nur 11 Spielern besetzten U12. Am Samstag kam es dann hart. In Runde 2 musste Valentin sich gleich am Morgen der späteren Siegerin Maria Schilay beugen während René weiter punktete. In Runde 3 trafen sie dann aufeinander. René war der glückliche Sieger, durfte aber gleich im Anschluß erfahren was Frauenpower heißt. Leider konnte Valentin auch nicht punkten. Am Sonntag - Überraschung - hatte Valentin erst einmal das Freilos während René weiterhin auf Ostereiersammeln ging. In der 6. Runde gab es nur einen Punkt für die beiden - ein Kampfloser musste herhalten. In der letzten Runde konnten beide noch einmal zuschlagen. Leider verhinderte ein halber Buchholz den 8. Platz für Valentin während sich an der Spitze eine gute Konstellation für René abzeichnete. Wenn alles nach Plan laufen würde, Maria gewinnt und an Brett 2 remis gespielt würde, dann wäre Silber noch möglich. Aber es gab im gesamten Turnier kein Remis und der 3. Platz war nach dem abschließenden Sieg doch noch ein Platz auf dem Treppchen.
 
U16-18:
Noch häter traf es Alexander in der U18. Mangels Masse, nur 4 Teilnehmer, spielten sie zusammen mit der U16. Diese war aber mit DWZ-lern bis über 1800 sehr stark besetzt. Im U18 Vergleich konnte Alexander gegen Joana Liebel (972) zwar punkten und Platz 3 bei den U18-ern sichern, aber in der Gesamttabelle mit U16 reichte es nur für Platz 12 von 14.

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Kreisliga 2 und 3

Ru 1 am 18.10.2019

 

Pokal Halbfinale

am 25.10.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 2 am 03.11.2019

Schachtraining

15.11.19

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

15:-17.11.2019 Nürnberg

JÄKLECHEMIE WINTER-OPEN

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Muggenhofer Str. 122a, 90429 Nürnberg

Kontakt:talente@scjaeklechemie.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13