Noris Tarrasch (4) - SKN 1911 (2)   5,5 : 2,5

A bisserl was hat gfehlt: Ersatzspieler

Da mir 2 Spieler fehlten und ich keine wirklichen Ersatzleute habe, spielten auch diesmal 2 Jugendliche an Brett 7 und 8. Als ich sah, dass unsere Gegner 3 Ersatzleute hatten, ging es mir schon besser. Leider war aber bei ihnen das Wort „ersatzgeschwächt“ fehl am Platze, im Gegensatz zu uns.


Unsere Jugendlichen, Nils und Ba Duc, verloren erwartungsgemäß gegen 2 sehr gute Jugendliche, die sehr viel mehr Erfahrung hatten. Ich wünschte mir nur, sie hätten länger durchgehalten. Nach einem baldigen Remis von Marc stand es 2,5 zu 0,5 gegen uns. Aber dann konnte ich meine Partie siegreich beenden, Carlos Corral gab in verlorener Stellung auf.


Leider war das unser einziger ganzer Punkt. Frank und Ronnie spielten Remis, und da stand es nun 4,5 zu 2,5.  Nur Matthias kämpfte noch gegen Florian Wagner, seines Zeichens Fidemeister, und hielt gut dagegen. Im Zeitnotduell merkte man aber doch die Spielstärke und Souveränität des Gegners, Matthias wurde überspielt und gab nach Beendigung des 40. Zuges auf.


Endergebnis 5,5 zu 2,5. Dennoch wäre mehr drin gewesen, wenn ich mehr als 2 Ersatzleute mit akzeptabler Spielstärke hätte, auf die ich mich verlassen kann. Leider kann ich diese beiden nur je dreimal einsetzen. Und ich weiß, mir fehlen nicht nur in diesem, sondern auch in den nächsten Runden mindestens ein Spieler. Es wäre wünschenswert, wenn nicht so viele Vereinsmitglieder kategorisch einen Sonntagseinsatz ablehnen würden und sich zumindest als Ersatzspieler aufstellen lassen würden. Denn so macht das Mannschaftsführerdasein nicht wirklich Spaß.

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Kreisliga 2 und 3

Ru 2 am 08.11.2019

 

Pokal Halbfinale

am 25.10.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 2 am 03.11.2019

 

Schachtraining

mit Thomas Herbst

Gute Läufer-schlechte Läufer 15.11.19

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

15:-17.11.2019 Nürnberg

JÄKLECHEMIE WINTER-OPEN

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Muggenhofer Str. 122a, 90429 Nürnberg

Kontakt:talente@scjaeklechemie.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13