Erste Mannschaft steht auf Platz 1!

Mit einem 5-3 gegen den SK Zirndorf wahrte die 1. Mannschaft die Chance zum Aufstieg.

Im Fernduell gegen die Konkurrenten um den Aufstieg kam es vor dieser Runde auch auf die Brettpunkte an, immerhin hatten die punktgleichen Cadolzburger das bessere "Torverhältnis" - ein hoher Sieg sollte es denn sein. Das glückte uns nicht, wenngleich der Mannschaftssieg nie wirklich gefährdet war. So gelang Doc auf Brett 4 schnell die Führung zum 1-0. Zu diesem Zeitpunkt stand Gerhard auf Brett 1 auch schon ordentlich, Thomas (Herbst) auf Brett 5 hatte eine schöne Angriffsstellung, Jürgen (Brett 8) einen Mehrbauern und Stefan (Brett 2) eine positionelle Druckstellung. Knuts Zeitnotduell auf Brett 3 fand auf Augenhöhe statt. Einzig Dieter auf Brett 7 war ein Wackelkandidat. Mit viel Glück konnte er im Doppelturmendspiel ein Remis erschwindeln; damit war der größte Druck beseitigt. In der Folge packte auch Thomas (in besserer Stellung) die Remiskeule aus: Zugwiederholung. Stefan vergab seine gute Stellung mit einem schnöden Bauerngewinn, der den Gegner in der Folge wieder ins Spiel brachte: auch nur unentschieden. Immerhin spielte Gerhard seine Gewinnpartie sicher nach Hause; mit zwei Partien vorne willigten die Gegner bei den noch laufenden Partien zum 5-3 Endstand ins Remis ein. Da Cadolzburg gleichzeitig den Mannschaftskampf deutlich mit 2-6 verlor, sind wir nun alleiniger Tabellenführer!

Doch aufgepasst: unser nächster Gegner sollte nicht unterschätzt werden: immerhin hat Bechhofen unserem einzigen Bezwinger in dieser Saison die Mannschaftspunkte geklaut!

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Blitzmeisterschaft

11.10.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 1 am 13.10.2019

Kreisliga 2 und 3

Ru 1 am 18.10.2019

 

Pokal Halbfinale

am 25.10.19

 

Schachtraining

15.11.19

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

15:-17.11.2019 Nürnberg

JÄKLECHEMIE WINTER-OPEN

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Muggenhofer Str. 122a, 90429 Nürnberg

Kontakt:talente@scjaeklechemie.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13