U12 Kreis-EM-Mittelfranken-Mitte, 06.-08.11.2015

Nach der regen Beteiligung bei der Stadtmeisterschaft nahmen nur Valentin und René von unserer Jugend teil.

In einem starken Feld von 11 Teilnehmern hatten bereits sechs
von ihnen eine DWZ, unsere beiden noch nicht.

In der ersten Runde machte Valentien einen 901-er kalt und René konnte gegen einen 932-er punkten. In der zweiten Runde leider nur ein Punkt: René besiegte einen 870-er, aber Valentin hatte gegen die spätere Turniersiegerin Maria Schilay (1219) keine Chance.

In Runde drei wieder nur ein Punkt - aber mehr war bei dem Duell der beiden auch nicht möglich. Sie trafen am Brett aufeinander und der glücklichere, René, konnte gewinnen.

Runde vier: kein Punkt. Valentin mußte die Segel gegen einen 730-er streichen und René konnte sich auch nicht gegen Maria durchsetzten.

Runde fünf - ein Punkt. Valentin hatte das Freilos und René hatte gegen den späteren Zweitplatzierten zwar Chancen, stand am Ende aber mir leeren Händen da.

Runde sechs: Wieder ein Punkt. René hatte das wertungsschlechte Freilos und diesmal konnte Valentin leider nicht punkten.

Runde sieben: ZWEI Punkte!! Valentin gewann souverän und René konnte sich Hoffnung auf einen Treppchenplatz machen. Nach seinem Sieg hatten die Plätze 2-4 jeweils 5 Punkte, damit entschied die Buchholzwertung. René wurde Dritter, mit nur einem halben Punkt mehr der Vierte.
Damit hat er seine erste DWZ von 799 erspielt. Valentin hatte leider zu wenig Gegner mit DWZ, so dass er auf das nächste Turnier warten muss.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Vereinsmeisterschaft

9. Runde 22.06.2018

 

Sommerfest 21.07.2018

 

 

 

Jugendschach:

Noris-Tarrasch 1873

14. Offene Nürberger Jugend-Stadtmeisterschaft

01.07.2018 ab 9:30 Uhr

Loni-Übler-Haus

Marthastr. 60

90482 Nürnberg

 

externe Termine:

29. Seebach-Open

31.Mai - 03.Juni 2018

Info:www.seebach-open.de

91091 Großenseebach

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13