Die Vierte Mannschaft verliert mit 5:3

Im 1. Wettkampf verlieren wir gegen Neumarkt 3

Am ersten Brett passierte Dirk Lohse ein Eröffnungsfehler und er gab dann gleich auf gegen Pröbster. Nach einiger Spielzeit gewinnt Alexander Savranski an Brett 8 und Peter Sauermann verliert duch einen Fehler gegen Hierl. Die Stellung von Pirsohn Brett 4 sieht überlegen aus, er hat Freibauern und gewinnt schließlich gegen Trinks.

Der Zwischenstand ist 2:2 und an Brett 5 wehrte sich unser Jugendlicher Duong Ba Duc noch, musste dann aber aufgeben.

 

Die Spiele Haupt gegen Jaretzky und an Brett 6 Dasbach gegen Maria Schilay endeten Remis duch dreifache Stellungswiederholungen. Am Schluß verlor an Brett 2 Harald Petermann

- der gegen Ende der Partie Schwierigkeiten hatte, seine Züge aufzuzeichnen - noch gegen Eva Schilay, die schnell und gut spielte.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

 

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

20. Zabo-Open

14.09. - 16.09.2018

Gemeindesaal St. Stefan

Waldluststr. 70

90480 Nürnberg

 

17. Sparkassen-Open 2018

Forchheim/Heroldsbach

21.09. - 23.09.2018

www.schachclub-forchheim.de/open/

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13