Jahresabschluss mit gleich 2 Siegern

Ein letztes Turnier 2016, Otmar Steger und Thomas Herbst teilen sich den Sieg

Zum Ausklang des Jahres fand noch ein kleines Fischerschachturnier statt. Dabei wird die Aufstellung der Figuren auf der Grundreihe ausgewürfelt, die Eröffnungstheorie ist damit oft weitgehend nutzlos. Otmar Steger und Thomas Herbst kamen damit am Besten zurecht und teilen sich, Punkt- und Wertungsgleich den Sieg.

Zum neuen Jahr wünschen wir wieder allen Spieler, von uns oder auch anderen Vereinen, ein glückliches Händchen beim Schach.

Anfang Februar geht es mit der Vereinsmeisterschaft weiter. Da kann sich schon mal jeder überlegen ob er mitspielen will. Für die erste Gruppe gibt es dieses Jahr die Möglichkeit für !!alle!! Spieler, mit entsprechender Spielstärke, daran teilzunehmen. Antrag dafür bitte an den Spielleiter

 

Rangliste: Stand nach der 5. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 Punkte SoBerg
1. Herbst,Thomas 1823 ** ½ 1 1 1 1 4.5 8.25
2. Steger,Otmar 1956 ½ ** 1 1 1 1 4.5 8.25
3. Hannweber,Markus 1926 0 0 ** 1 1 1 3.0 3.00
4. Haupt,Werner 1389 0 0 0 ** 1 1 2.0 1.00
5. Kurz,Leonhard 1679 0 0 0 0 ** 1 1.0 0.00
6. Zeug,Klaus-Peter 1587 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Thomas W. (Dienstag, 03 Januar 2017 02:19)

    Da ich in der diesjährigen Vereinsschnellschachmeisterschaft auf einem Niveau von ca. 2004 DWZ spielte, stelle ich hiermit den Antrag, in der Gruppe 1 der Vereinsmeisterschaft teilzunehmen ...

  • #2

    Markus Hannweber (Dienstag, 03 Januar 2017 09:12)

    Hallo Thomas,
    Antrag ist vernommen. Es ist aber noch abhängig von der Anzahl der beantragten Freiplätze und wieviele bereits qualifizierte Spieler sich melden. Relevant wird aber vor allem deine aktuelle DWZ Zahl sein, inklusive der Ergebnisse im Mannschaftskampf
    P.S. da du ja auch einen Nachnamen hast, kannst du den immer gerne mit reinschreiben

  • #3

    Thomas Herbst (Dienstag, 03 Januar 2017 18:04)

    Also, ich nehme mein Startrecht diesmal wahr...

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

 

Sommerfest 21.07.2018

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

20. Zabo-Open

14.09. - 16.09.2018

Gemeindesaal St. Stefan

Waldluststr. 70

90480 Nürnberg

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13