Unsere U14 ist Mittelfränkischer Mannschaftsmeister

Unsere Jugend ist kaum zu stoppen

Bei "traditionell" 2 Anmeldungen zu dieser Meisterschaft wollten wir
dieses Jahr das Finale zur MMM U12 besser gestalten als im Vorjahr ( 0:4
gegen SC Erlangen). Das ist auf ganzer Linie geglückt. Im ersten
Wettkampf siegten an Brett 2 und 3 Rene Ammon und Lirian Kelmendi,
leider gingen die Bretter 1 und 4 verloren (BaDuc Duong und Mehmet
Ergönül); also endete der Wettkampf 2:2, die Berliner Wertung ergab 5:5
und es wurde ein Termin für ein zweites Duell vereinbart. Hier nun sah
es erst mal besser aus: Zwar musste Valentin Freymann auf Brett 4 die
Segel streichen, aber ein gut herausgespielter Sieg von Jonas Petrinec
auf Brett 3 ließ Siegeshoffnungen aufkommen, da die beiden restlichen
Partien aussichtsreich erschienen. Kurze Zeit später war der leidende
Betreuer kurz einem Infarkt nahe, als Lirian Kelmendi an Brett 2
großzügig mit einer Mehrfigur das Remisangebot seines Gegners annahm -
ein Sieg war hier durchaus drin. Damit lag alle Last auf unserem Brett 1
BaDuc Duong, dessen Gegner immerhin eine DWZ von 1802 aufwies. Doch
BaDuc sah Siegchancen und lehnte erst mal das Remisangebot seines
Gegners ab, musste allerdings ob der guten Verteidigung bald darauf doch
der Punkteteilung zustimmen. Wieder ein 2:2, doch diesmal sprach die
Berliner Wertung mit 5,5 : 4,5 knapp  für uns. Der Sieg geht auch in
Ordnung, da unsere Jungs den Wettkampf jederzeit im Griff hatten. Am
24.6.2017 findet nun die 1.Runde auf Bayerischer Ebene statt . Wir
freuen uns darauf, hier Mittelfranken vertreten zu dürfen. Nochmals ein
Lob an alle 6 Teilnehmer für Ihren Einsatz.
Marc Dereser

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Frank Zimmer (Montag, 08 Mai 2017 09:15)

    U 12 ??
    Müsste es nicht U 14 heißen?

  • #2

    Thomas Herbst (Montag, 15 Mai 2017 11:08)

    Bravo!

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

 

Sommerfest 21.07.2018

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

20. Zabo-Open

14.09. - 16.09.2018

Gemeindesaal St. Stefan

Waldluststr. 70

90480 Nürnberg

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13