Zweite Mannschaft kaum mehr Liga-tauglich

Gegen den ersatzgeschwächten Aufsteiger setzt es eine peinliche 3,5-4,5 Niederlage.

Aufsteiger SC Mühlhof-Reichelsdorf/Schwabach II musste mit 4 Ersatzspielern bei uns vorspielen. Ich kann mich kaum erinnern, eine nominell so zart besetzte B2-Mannschaft am Palmplatz gesehen zu haben. Aber sie hatten einen entscheidenden Vorteil: sie kamen zu acht. Ein Luxus, den unsere Zweite eben nicht hat. So blieb auch heute wieder das 2. Brett leer.
Erschwerend hinzu kam, dass Bernd Wiseman nicht seinen besten Tag erwischte und die beiden Duong-Boys noch immer im Schnellschach-Modus verharrten. In der B2 reicht es dann eben doch nicht, sich für eine ganze Partie nur 20 Minuten zu gönnen. Während Ba-Duc humorlos eine Figur im sich anbahnenden Endspiel wegwarf, konnte sich Quang nach mehreren Aussetzern seines freundlichen Gegenübers zumindest ins Remis retten. Damit waren schon 3,5 Brettpunkte flöten, so dass jeder Erfolg völlig illusorisch war. Da nutzen auch die überzeugenden Siege von Tom Wiseman und Ingo nichts mehr. Auch das Remis von Sheriff an Brett 1 war letztlich zu wenig, denn der wacker kämpfende Theo kam an 8 trotz aller Versuche ebenfalls nicht über einen halben Punkt hinaus.
Zum nächsten Kampf gegen das Spitzenteam SW Nürnberg-Süd III drohen schon jetzt wieder vier Spieler auszufallen. Der Sheriff wird dann wohl einen Trinken gehen.......

Frank Zimmer

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Bezirksliga 1 und B2b

3. Runde 02.12.2018

4. Runde 27.01.2019

Kreisliga K2

3. Runde 23.11.2018

Kreisliga K3

1. Runde 23.11.2018
 

Schnellschach

07.12.2018

14.12.2018

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

KEM 2019

Kreiseinzelmeisterschaft

Nürnberg, Südstadtforum

Siebenkeesstr 4

03.01. - 06.01.2019

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13