Fehlstart der Ersten

Die Erste unterliegt im Heimkampf gegen die SG Mühlhof-Reichelsdorf/Schwabach mit 3-5

Die Bezirksliga hat uns wieder: nach einem (sehr kurzen) Abstecher in die Regionalliga dürfen wir uns in dieser Saison nun wieder ausschließlich mit mittelfränkischen Vereinen messen. Im ersten Wettkampf erwarteten wir zu Hause gleich eines der Ligaschwergewichte der letzten Jahre. Der Wettkampf gestaltete sich von Anfang an ausgeglichen: auf keinem Brett zeichnete sich eine schnelle Entscheidung ab. Mit zunehmender Spieldauer begann sich allerdings die Waage auf die Seite unserer Gegner zu neigen: Horst auf Brett 8 brachte ein spekulatives Figurenopfer, bekam dafür nur einen Bauern und keinen Angriff, so dass das 0-1 kurz bevorstand. Scheller machte es Knut auf Brett 5: ein Qualitätsverlust brachte dem Gegner den vollen Punkt. Wir ließen uns davon allerdings nicht entmutigen: Dieter (Brett 6) und Markus (Brett 7) erwiesen sich als wahre Endspielrecken und konnten ihre Partien für sich entscheiden. Zusammen mit dem zwischenzeitlichen remis von mir auf Brett 1 stand es somit 2,5 - 2,5. Dann schlug die große Stunde unserer Gegner: nacheinander mussten Doc (Brett 4) und Thomas (Brett 3) die Segel streichen, obwohl es in beiden Partien gar nicht so schlecht ausschaute. (Minimale) Vorteile umzusetzen war aber auch in der Vergangenheit schon unser Problem. Matthias´ remis auf Brett 2 rundete das Ergebnis ab zum Endstand von 3-5.

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Schachtraining

mit Thomas Herbst

Gute Läufer-schlechte Läufer 15.11.19

 

Pokal Finale

November/Dezember

Otmar Steger - T. Wißmeier

 

Kreísliga 2 und 3

Ru 3 am 22.11.2019

 

Schnellschach VM

29.11.19 und 06.12.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 3 am 01.12.2019

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

15:-17.11.2019 Nürnberg

JÄKLECHEMIE WINTER-OPEN

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Muggenhofer Str. 122a, 90429 Nürnberg

Kontakt:talente@scjaeklechemie.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13