Zweite Mannschaft geht bei SW Nürnberg-Süd III unter

Am Ende eines humorlosen Nachmittags quittierten wir die erwartete 1:7 Packung in der Südstadt. Mit dem Ergebnis waren wir noch gut bedient.

Es begann mit einer ebenso unerwarteten wie freudigen Überraschung: Da die Duong-Boys per Hubschrauber von der KJEM direkt in den Spielsaal eingeflogen wurden (beide gaben ihre Nachmittagspartien kampflos ab, da sie als Sieger bereits feststanden), genossen wir den erstaunlichen Luxus, vollzählig antreten zu können. Dies machte freilich keinen Unterschied, da die Mannschaft - unter Abwesenheit von 4 Stammspielern - viel zu schwach war um gegen die starken Süd-Männer zu bestehen. Quang, Leo und Peter kämpften zwar tapfer, doch sind 400 DWZ-Punkte Unterschied am Brett dann doch illusorisch auszugleichen. Auch Marc, Franky und Ba-Duc waren gegen ihre deutlich stärkeren Gegner überfordert, so dass es nach knapp vier Stunden 0:6 stand. Sogar ein 0:8 lag im Bereich des Möglichen. Doch während Tom Wiseman sein Turmendspiel trotz zähem Kampf verlor, gelang unserem Horsti mit einer Figur weniger ein Bauerndurchbruch, was uns zumindest den Ehrenpunkt rettete.


Frank Zimmer

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Bezirksliga 1 und B2b

3. Runde 02.12.2018

4. Runde 27.01.2019

Kreisliga K2

3. Runde 23.11.2018

Kreisliga K3

1. Runde 23.11.2018
 

Schnellschach

07.12.2018

14.12.2018

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

KEM 2019

Kreiseinzelmeisterschaft

Nürnberg, Südstadtforum

Siebenkeesstr 4

03.01. - 06.01.2019

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13