Zweite Mannschaft vergeigt sicher geglaubten Sieg

Blankes Entsetzen, als es am Ende nur zu einem 4:4 gegen die SG Anderssen/1978 reichte.

Eigentlich war alles angerichtet. Den Mit-Abstiegskandidaten vor der Flinte und endlich in so etwas ähnlichem wie Bestbesetzung. Der Ausfall von Thomas H. und Ingo konnten wir mit Bernd und Hans-Jürgen gut kompensieren. Auch der Start war verheißungsvoll: Die beiden Wissmänner sorgen mit ziemlich schnellen Siegen, bei einem zwischenzeitlichen Remis von Marc für eine 2,5-0,5-Führung. Allerdings hatte Horsti im Schnellschachmodus früh eine Figur eingebüßt, was zur ersten Verlustpartie führte. Ronni verlor in schlechterer Stellung einen wichtigen Bauern, so dass die SG Anderssen egalisieren konnte. Trotzdem herrschte frohe Stimmung, da von den verbliebenen 3 Partien zwei klar auf Gewinn standen und sich auch die dritte nah an der Remis-Grenze bewegte. So sah es lange nach einem lässigen 5:3 für uns aus. Sheriff konnte seinen Punkt dann auch sicher nach Hause fahren, doch dann begann das Grauen: Ba-Duc-Boy übersah ein taktisches Opfer, worauf des Gegners Freibauer Riesenkräfte entwickelte und damit erneut zum 3,5:3,5 ausglich. Aber wir hatten ja noch einen Zeitler im Feuer, klar gewonnenes Turmendspiel mit 2 verbundenen Mehrbauern. Doch ein Umgehungstrick kostete auch hier am Ende einen halben Punkt.
Fazit: Nur ein Punkt nach drei Spieltagen, wobei wir gegen die zwei schwächsten Mannschaften schon gespielt haben. Nur noch ein (besser: mehrere) Wunder kann uns retten.


Frank Zimmer

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Vereinsmeisterschaft

Termine bis auf weiteres ausgesetzt!

 

Bezirksliga 1 und 2b

Bezirksspieltage Runden 8 +

9 werden auf unbestimmte Zeit verschoben

 

Kreísliga 2 und 3

Termine bis auf weiteres ausgesetzt!

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

          Erlangen

          03. - 05.04. 2020

38. ERLANGER BSGW-Open abgesagt wegen Corona-Virus

Spielort: Langenaustr. 17

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

bsgw-erlangen.de

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13