Die Vereinsschnellschachmeisterschaft ist gestartet

8 motivierte Spieler stellen sich der Herausforderung

Im Turnier sind Spieler allen Alters, aller Mannschaften und Spielstärke vertreten. Ein bunter Mix und es gab schon ein paar Überraschungen.

Gleich in der ersten Runde konnte Benedict Weinmann den wohl etwa 900 DWZ Punte besser gewerteten Thomas Wißmeier mit einem überraschenden lucky Punch ausknocken.

Nach den ersten 4 Runden stehen aber trotzdem die 3 Spieler aus der ersten Mannschaft mit jeweils 3 Punkten auf den vorderen Plätzen. Jeder von ihnen mußte also schon etwas Federn lassen. Für Spannung in den letzten 3 Runden ist somit gesorgt.

Rangliste: Stand nach der 4. Runde 
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1. Pannek,Matthias 1968 ** 0 1 1     1   3.0 6.00
2. Weinmann,Stefan 1964 1 **     1 0   1 3.0 6.00
3. Hannweber,Markus 1812 0   ** 1   1 1   3.0 4.00
4. Müller, Gerd   0   0 ** 1     1 2.0 3.00
5. Hanek, Erik     0   0 ** 1   1 2.0 2.00
6. Wißmeier,Thomas 1703   1 0   0 ** 0   1.0 3.00
7. Weinmann,Benedict 799 0   0     1 ** 0 1.0 1.00
8. Kurz,Leonhard 1473   0   0 0   1 ** 1.0 1.00

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Schnellschach VM

29.11.19 und 06.12.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 3 am 01.12.2019

 

Pokal Finale

13.12.2019

Otmar Steger - T. Wißmeier

 

Kreísliga 2 und 3

Ru 4 am 17.01.2020

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 Kreiseinzelmeisterschaft          03. - 06.01. 2020

Südstadtforum Nürnberg

Siebenkeesstr. 4

Modus: 7 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 30 min + 30s

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13