Schachzitatensammlung

Die besten Zitate der großen Meister

„Ein guter Spieler hat immer Glück.“
José Raúl Capablanca

„Im Blitz ist der Springer stärker als der Läufer.“
Vlastimil Hort

„Wenn du einen guten Zug siehst, such nach einem besseren!“
Emanuel Lasker

„Am schwierigsten zu gewinnen ist eine gewonnene Partie.“
Emanuel Lasker

„Ich kämpfe solange mein Gegner einen Fehler machen kann.“
Emanuel Lasker

„Alle langen Analysen sind falsch.“
Bent Larsen (vor der Ära der Schachcomputer)

„Kein Großmeister ist normal. Sie unterscheiden sich lediglich nach Ausmaß ihrer Verrücktheit.“
Viktor Kortschnoi

„Immer nach dem besten Zug zu suchen ist ziemlich unpraktisch.“
Nigel Short

„Wenn Dein Gegner dir ein Remis anbietet, versuch herauszufinden, weshalb er glaubt, schlechter zu stehen.“
Nigel Short

„Wir waren geworden wie ungleiche Läufer.“
Boris Spasski zum Ende seiner ersten Ehe.

„Ein Opfer widerlegt man am besten, indem man es annimmt.“
Wilhelm Steinitz

„Die Türme gehören hinter die Freibauern, hinter die eigenen wie hinter die feindlichen... es sei denn, es wäre nicht korrekt!“
Siegbert Tarrasch

„Es reicht nicht ein guter Spieler zu sein... man muss auch gut spielen.“
Siegbert Tarrasch

„Es ist stets günstiger, die Steine des Gegners zu opfern.“
Savielly Tartakower

„Immer der vorletzte Fehler gewinnt.“
Savielly Tartakower

„Die Fehler sind alle da, sie müssen nur noch gemacht werden.“
Savielly Tartakower

„Die Drohung ist stärker als die Ausführung.“
Savielly Tartakower

„Es stellt sich heraus, dass die Hälfte aller Varianten, die während eines Turnierspiels berechnet werden, überflüssig sind. Schade, dass man im Voraus nicht weiß, welche Hälfte!“
Jan Timman

 

Thomas Herbst

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Vereinsmeisterschaft

Nachholrunde: 21.02.2020

2. Runde 28.02.2020

Nachholrunde 06.03.2020

 

Bezirksliga 1 und 2b

Runde  7 am 08.03.2020

 

Kreísliga 2 und 3

Runde 7 am 13.03.2020

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

          Erlangen

          03. - 05.04. 2020

38. ERLANGER BSGW-Open (U2100)

Spielort: Langenaustr. 17

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

bsgw-erlangen.de

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13