Nachruf

Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Gründungsmitglied Werner Böhm, der am 03.04.2022 im Alter von 91 Jahren in Nürnberg verstorben ist.

Werner Böhm trat vor 1961 in den von seinem Bruder Günter Böhm mitgegründeten Schachverein "Schachfreunde Nürnberg Nord" ein. Er wurde in den Jahren 1961 und 1962 Vereinsmeister und gewann 1962 und 1963 den Vereinspokal. Neben diesen Einzeltiteln spielte er 1963/64 für die 1. Mannschaft der Schachfreunde Nürnberg Nord und konnte wesentlich zum Aufstieg in die Verbandsklasse I beitragen.

 

Nach der Fusion der Schachfreunde Nürnberg Nord mit dem Schachklub Johannis 1911 im Jahr 1966, aus der der Schachklub Nürnberg 1911 e.V. hervorging, gewann Werner 1966/67 als Mitglied der 1. Mannschaft die Mittelfränkische Mannschaftsmeisterschaft, was zum Aufstieg in die Landesliga berechtigte.

 

Werner Böhm ist 1971 aus dem Schachverein ausgetreten, blieb dem Schachspiel jedoch immer verbunden und befasste sich in den weiteren Jahrzehnten intensiv mit Computerschach.

 

Wir werden Werner ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Dieter Götz

1. Vorsitzender Schachclub Nürnberg 1911 e.V.

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Das Jugendschach findet wieder statt ab 03.06.2022

 

Pokalturnier

am 01.07.2022

am Palmplatz

Bedenkzeit:90 Min./40 Züge + 15 Min +30 S. je Zug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

          

      

 

 

 

 

 

Spielabend

Freitag, 20:00 Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13