Schachtraining und das erste 10-Minuten-Blitz

Viel los am Spielabend: zuerst Schachtraining, dann 10-Minuten-Blitz.

An diesem Abend fand der zweite Teil des 3-teiligen Trainings von Thomas Herbst über Bauernendspiele statt. Wie gewohnt zeigte er wieder, in sehr gut nachzuvollziehenden Beispielen, wie man mit einfachen Regeln noch so manches Endspiel für sich entscheiden oder zumindest in ein Remis retten kann. Leider war die Teilnehmerzahl nicht wie so hoch wie erhofft.


Im Anschluss fand ein 10-Minuten-Blitz statt. Weil 5 Minuten vielen zu wenig Zeit ist und die Teilnehmerzahl letztens nicht so groß war, haben wir die normale Bedenkzeit einfach verdoppelt. Mit dem kleinen Kniff und einiger Arbeit wurden fast alle anwesenden Schachfreunde zum Mitspielen überredet.


Diesmal konnte sich SF Hannweber vor dem punktgleichen Jalal in die Siegerliste eintragen, genau umgekehrt als in der Woche zuvor. Auch der gute 3. Platz unseres noch recht neuen Mitglieds SF Münker sei erwähnt. Bleibt nur noch, ihn endlich zur Teilnahme an den Mannschaftskämpfen zu überreden.


Hier geht´s zur Ergebnistabelle ...


(von Markus Hannweber)

 

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Kreisliga 2 und 3

Ru 1 am 18.10.2019

 

Pokal Halbfinale

am 25.10.19

 

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 2 am 03.11.2019

Schachtraining

15.11.19

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

15:-17.11.2019 Nürnberg

JÄKLECHEMIE WINTER-OPEN

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 15 min + 30s

Spielort: Muggenhofer Str. 122a, 90429 Nürnberg

Kontakt:talente@scjaeklechemie.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13