Gerhard Fuchs gewinnt auch das Neujahrsturnier

Als ob das zuvor stattgefundene Simultan gegen die Jugend nichts gewesen wäre, gewinnt Gerhard Fuchs auch das darauf folgende Neujahrsturnier.

Das Neujahrsturnier wurde dieses Jahr, extra wegen unserer Senioren, mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Partie und in einem 5-rundigen Schweizer Turnier ausgetragen. Ein Zeitmodus, der meist auch in den Partien der Senioren untereinander verwendet wird.

 

Damit wollten wir der Kritik entgegenkommen, Blitz gehe ihnen immer zu schnell und wäre zu hektisch. Leider konnten wir auch mit diesem Modus niemanden der üblichen Verdächtigen zur Turnierteilnahme überreden. Sehr schade!

 

Im Turnier lies es sich unser Fuchs in seiner gewohnt lockeren Art nicht nehmen, auch dieses Turnier zu gewinnen. Erneut herzlichen Glückwunsch.

 

??? WER KANN DIESEN MANN STOPPEN ???

 

Zur Tabelle geht´s HIER ...

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

Bezirksliga 1 und 2b

Ru 1 am 13.10.2019

 

Kreisliga 2

Ru 1 am 18.10.2019

 

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

13.9.-15.9.2019

21. Zabo-Schach-Open

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 30 min + 30s

Spielort: Waldluststr. 70, 90480 Nürnberg

www.zabo-eintracht-schach.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13