Sensation beim Sommerfest

Wir feierten wieder unser Sommerfest, und Thomas Herbst siegt !SENSATIONELL! im Blitzturnier.

Mit reger Beteiligung fand auch dieses Jahr wieder unser Sommerfest statt.

 

Erstmal ein besonderer Dank an alle Helfer und Kuchenspender! Auch an die, die fleißig arbeiteten, während sich die Fußballfans am WM-Spiel Brasilien-Chile auf der Großbildleinwand erfreuten ... inkl. Verlängerung und Elfmeterschiessen, da war was geboten.

 

Aber alle sportliche Leistung in Brasilien verblasste natürlich gegen die von SF Thomas Herbst. Trotz seiner nun schon fast 50ig-jährigen, sehr erfolgreichen Schachkarriere glückte ihm noch nie ein Sieg in einem Blitzturnier. Dies ist ihm nun endlich gelungen! Da kann sich der Verein nur aufrichtig verneigen!

 

!!! GLÜCKWUNSCH !!!

 

… und auf zu neuen Taten, z.B. beim Schnellschach! Da hat er, wie man hört, in letzter Zeit etwas nachgelassen.

 

Hier geht´s zur Tabelle …

 

Aber am Wochenende stand noch mehr auf dem Programm. Die Vereinsmeisterschaft läuft noch und kommt in die entscheidende Phase.

 

Am Freitag liefen zwei Partien. Während Wolfrum - Hannweber in einem eher lustlosen Remis endete, lieferten sich Wawor - Kundoch einen großen Kampf. Für SF Wawor - nach der Partie gegen Hannweber - erneut eine Partie weit über 5 Stunden … und leider für ihn wieder mit demselben Ergebnis. Gratulation an SF Kundoch für seinen Sieg!

 

Die Entscheidung um den Turniersieg der VM 2014 muss leider noch etwas verschoben werden. SF Dr. Kast kämpft mit gesundheitlichen Problemen, weswegen seine Partie mit SF Weinmann erstmal verschoben werden mußte. Wir wünschen gute Besserung!

 

Hier geht´s zur Tabelle …

 

(von Markus Hannweber)

Die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern unterstützt die sehr erfolgreiche Jugendarbeit des SK Nürnberg 1911 e.V.

demnächst:

 

 

 

 

 

 

 

Jugendschach:

Freitag Nachmittag

Spiellokal

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13

90419 Nürnberg

 

externe Termine:

 

13.9.-15.9.2019

21. Zabo-Schach-Open

Modus: 5 Runden

Bedenkzeit: 90 Min./40 Züge + 30 min + 30s

Spielort: Waldluststr. 70, 90480 Nürnberg

www.zabo-eintracht-schach.de

 

 

 

Spielabend

Freitag, 19:3o Uhr

Gemeindehaus St. Johannis

Palmplatz 13